Loading...

Brahms, Wagner & Buck

DKK100,00

Sonntag, 21. August 19.30 – 21.45 Uhr · Koncertkirken København

Verfügbarkeit: Vorrätig

(Beachten Sie, dass dieses Konzert in Kopenhagen gespielt wird)
Die erfrischenden Impulse des Late Summer Festivals Hvide Sande 2022 werden in die Konzertkirche am Blågårdsplads nach Kopenhagen gebracht. Ein Abend mit nächtlichen Klängen von Brahms und Wagner. Auch Ole Bucks „ Der Lauf der Klänge“ für Violine und Kontrabass wird zur Uraufführung gebracht werden.

Brit-Tone Müllertz, Sopran
Kristoffer Hyldig, Klavier
Anette Slaatto, Bratsche
Jonas Frølund, Klarinette

Bjarne Hansen & Helge Slaatto, Violinen
Jonathan Slaatto, Violoncello
Frank Reinecke, Kontrabass

Programm:
Brahms: Gestillte Sehnsucht og Wiegenlied, für Gesang, Viola & Klavier

Ole Buck: „Der Lauf der Klänge“, Duo für Violine und Kontrabass (2022). Mit Unterstützung des Dänischen Komponistenverbandes. Premiere.

Unterbrechung

Wagner Liebestod , für Gesang und Klavier

Brahms: Das Klarinettenquintett